engagiert von Anfang an

Offenes Ohr für Probleme der Wirtschaft im ländlichen Raum

Offenes Ohr für Probleme der Wirtschaft im ländlichen Raum

Kürzlich besuchten die Landtagsabgeordnete Beate Meißner und der CDU-Landratskandidat Danny Dobmeier die Firma Hasenthaler Kunststoffverarbeitung GmbH im Sonneberger Oberland. Durch die Umstrukturierung der Wahlkreise im Freistaat Thüringen gehören die Ortsteile der ehemaligen Gemeinde Oberland am Rennsteig seit kurzem auch zum Wahlkreis 19/Sonneberg I und damit zum Zuständigkeitsbereich der Abgeordneten Meißner. Das 1933 gegründete Familienunternehmen in […]

Ali Kurt Baumgarten – Ausstellung des Judenbacher Künstlers im Landtag

Ali Kurt Baumgarten – Ausstellung des Judenbacher Künstlers im Landtag

Als Landtagspräsident Christian Carius und die Landtagsabgeordnete Beate Meißner im Juni 2017 die Baumgarten-Dauerausstellung der Stiftung Judenbach besuchten, entstand spontan die Idee einer Ausstellung im Thüringer Landtag mit Werken des 2009 verstorbenen Künstlers. Am 14. März wurde die Ausstellung nun feierlich eröffnet, bis zum 4. Mai wird sie zu sehen sein. „Ich freue mich sehr, […]

Abgeordnete trifft Bürgermeister

Abgeordnete trifft Bürgermeister

Alle Jahre wieder bereist die CDU-Landtagsabgeordnete Beate Meißner am Anfang des neuen Jahres ihren Wahlkreis, um sich mit den Bürgermeistern der Region zu treffen, sich über aktuelle Vorhaben auszutauschen, aber auch Anregungen der Kommunen mit nach Erfurt in den Landtag zu nehmen. Die erste Anlaufstation war in diesem Jahr die Gemeinde Neuhaus-Schierschnitz. Gesprächsthemen mit Bürgermeister […]

Auf offene Ohren in Erfurt gestoßen

Auf offene Ohren in Erfurt gestoßen

Organisiert durch die Landtagsabgeordnete Beate Meißner kam es am Rande der letzten Plenarsitzung im Thüringer Landtag zu einem Fachgespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Sonneberg, Andy Söllner, und dem Kreisbrandinspektor des Landkreises Sonneberg, Matthias Nüchterlein zum Gesetzentwurf der Landesregierung zur „Änderung des Thüringer Brand- und Katastrophenschutzgesetzes und des Thüringer Rettungsdienstgesetzes“ (Drs. 6/4794). […]

Erneut Kontaktbereichsbeamter für Sonneberger Unterland beantragt

Erneut Kontaktbereichsbeamter für Sonneberger Unterland beantragt

Die Einführung eines Kontaktbereichsbeamten (KoBB) für das Sonneberg Unterland ist ein Anliegen, für das sich auch die Landtagsabgeordnete Beate Meißner seit langem einsetzt. Bisher war die Politikerin davon ausgegangen, dass dem Innenministerium bereits ein entsprechender Antrag der Gemeinden vorliegt, was eine Anfrage an die Landesregierung im September jedoch wiederlegte. Nun wurde durch die Bürgermeister noch […]

Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Gebietsreform: Vernunft und Bürgerwille haben vorerst gesiegt

Gebietsreform: Vernunft und Bürgerwille haben vorerst gesiegt

Die Landtagsabgeordnete Beate Meißner begrüßt ausdrücklich die Entscheidung des Koalitionsausschusses der Thüringer Landesregierung, die Gebietsreform zu stoppen: „Ich freue mich, dass nach drei Jahren nun endlich die Vernunft und der Bürgerwille gesiegt haben. Die Einsicht der Regierungskoalition kommt spät, aber immerhin kommt sie.“ Der Ministerpräsident müsse nach der Aufgabe des rot-rot-grünen Schlüsselprojekts jetzt mit einer […]

Weihnachtsbotschaft statt Weihnachtspost

Weihnachtsbotschaft statt Weihnachtspost

Es ist bereits zu einer kleinen Tradition für die CDU-Abgeordneten Beate Meißner geworden, auf den Versand von Weihnachtspost zu verzichten und dafür einen Geldbetrag an ein soziales Projekt zu spenden. So auch in diesem Jahr: ihr Spendenscheck in Höhe von 150 Euro ging am 11.12. an den Kinderschutzdienst „Tauzeit“. Die Advents- und Weihnachtszeit ist getragen […]

CDU-Landtagsfraktion würdigt Ehrenamt von 68 Thüringern

CDU-Landtagsfraktion würdigt Ehrenamt von 68 Thüringern

Am vergangenen Mittwoch, den 22. November 2017, ehrte die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag wieder Bürger aus allen Teilen des Landes für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Verdienste um das Gemeinwohl. 68 Thüringerinnen und Thüringer nahmen ihre Auszeichnung im Erfurter Kaisersaal entgegen. Aus dem südlichen Landkreis Sonneberg wurden für ihr ehrenamtliches Engagement Klaus Mechthold sowie Markus Grünewald […]

Spaß am Lesen fördern – Landtagsabgeordnete besuchte Kindertagesstätten

Spaß am Lesen fördern – Landtagsabgeordnete besuchte Kindertagesstätten

Am 17. November startete zum nunmehr 14. Mal der bundesweite Vorlesetag der Stiftung Lesen, der ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung. Auch die Sozialpolitikerin Beate Meißner beteiligte sich in ihrem Wahlkreis mittlerweile zum zehnten Mal daran. „Vorlesen ist weit mehr, als Texte laut vorzutragen. Vorleser und Zuhörer schlüpfen im besten Falle in die Geschichte, in […]