engagiert von Anfang an

Lehrermangel – Meißner sieht an der Staatlichen Berufsschule Sonneberg dringenden Handlungsbedarf

Lehrermangel – Meißner sieht an der Staatlichen Berufsschule Sonneberg dringenden Handlungsbedarf

Eine Kleine Anfrage der Landtagsabgeordneten Beate Meißner an die Landesregierung offenbart eine eklatante Lehrerunterversorgung an der Berufsbildenden Schule Sonneberg (SBBS). „Die rot-rot-grüne Landesregierung müsse dringend handeln und ihr Versprechen, frei werdende Lehrerstellen neu zu besetzen, einlösen“, so Meißner. „Ich war schockiert über die negative Entwicklung der Lehrerzahl und die Zugeständnisse, die deshalb zunehmend gemacht werden […]

Landtags-CDU zog Halbzeitbilanz in Sonneberg

Landtags-CDU zog Halbzeitbilanz in Sonneberg

Am 8. Juni machte die Bilanztour der CDU-Landtagsfration Halt in der Sonneberg Innenstadt. Am Vormittag standen die Mitarbeiter sowie die Sonneberger Landtagsabgeordnete Beate Meißner den Bürgerinnen und Bürgern für Gespräche zur Verfügung, was rege genutzt wurde. „Mit dieser Aktion wollen wir als Oppositionsfraktion aufzeigen, was die rot-rot-grüne Landesregierung zur Halbzeit der Legislaturperiode zustande gebracht hat […]

Stärkung des ländlichen Raumes auf hohem Niveau

Stärkung des ländlichen Raumes auf hohem Niveau

Landtagspräsident Christian Carius und Landtagsabgeordnete Beate Meißner besuchten das auf einer Industriebrache in der Alten Handelsstraße 83 entstandene Mulitfunktionale Zentrum der Stiftung Judenbach. Das auch mit Landesmitteln geförderte Objekt überzeugt auf ganzer Linie. Das Jubiläumsjahr 2017 zum Anlass nehmend, besuchte auf Einladung der Landtagsabgeordneten Beate Meißner der Landtagspräsident Christian Carius das erst kürzlich eröffnete Ali […]

Thüringer Bürgeraufruf – Beate Meißner zieht Zwischenbilanz

Thüringer Bürgeraufruf – Beate Meißner zieht Zwischenbilanz

Mit der Auftaktveranstaltung zum Bürgeraufruf des Vereines Selbstverwaltung für Thüringen e.V. begann am 29.03.2017 auch im Landkreis Sonneberg die Unterschriftensammlung mit dem Ziel die von der rot-rot-grünen Regierungskoalition geplante Gebietsreform zu stoppen. Nötig wurde der „Thüringer Bürgeraufruf“, nachdem die Landesregierung am 10.01.2017 entschieden hatte, gegen das erfolgreich zugelassene Volksbegehren vorm Thüringer Verfassungsgerichtshof Weimar zu klagen. […]

Fraktionsgespräch mit Bundeskanzlerin für Einladung genutzt

Fraktionsgespräch mit Bundeskanzlerin für Einladung genutzt

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag besuchte im Rahmen einer dreitägigen auswärtigen Fraktionssitzung Berlin. Die Abgeordneten trafen sich auch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem Meinungsaustausch. „Die auswärtige Sitzung diente zur Abrundung landespolitischer Fragen, die sich mit einem Blick über den Thüringer Tellerrand besser einordnen lassen“, so die Sonneberger Landtagsabgeordnete Beate Meißner. Außerdem sei der Fraktion […]

Das Ohr an den Bürgermeistern

Das Ohr an den Bürgermeistern

Gute Tradition sind mittlerweile die Jahresgespräche der Landtagsabgeordneten Beate Meißner mit den Bürgermeistern ihres Wahlkreises. Auch in diesem Frühjahr besuchte sie die Rathäuser und Gemeindeverwaltungen, um sich über Vorhaben und Probleme zu informieren. Dominierendes Thema war dabei die drohende Gebietsreform der rot-rot-grünen Landesregierung und deren Auswirkungen auf unsere Region und die einzelnen Kommunen. Sollte das […]

Ostergrüße

Ostergrüße

Viertklässler als Abgeordnete – zweimal Besuch im Landtag

Viertklässler als Abgeordnete – zweimal Besuch im Landtag

Am 27. März besuchten die vierten Klassen der Gemeinschaftsschule Schalkau auf Einladung der Landtagsabge-ordneten Beate Meißner den Thüringer Landtag. Zwar konnte die Sonneberger Politikerin selbst nicht dabei sein, aber bei einer informativen Führung lernten die Kinder viel über das Parlament. „Ich freue mich, dass das Angebot im Rahmen des Heimat- und Sachkundeunterrichts so gut angenommen […]

Meißner begrüßt Lockerung der Stallpflicht für Geflügel

Meißner begrüßt Lockerung der Stallpflicht für Geflügel

Thüringen lockert ab dieser Woche die wegen der Vogelgrippe erlassene landesweite Aufstallung für Geflügel. „Ich bin erleichtert, dass unser Landkreis bisher von Ausbrüchen der Geflügelgrippe verschont geblieben ist“, sagt die Sonneberger Wahlkreisabgeordnete Beate Meißner. „Daher ist die Lockerung der Stallpflicht für unseren Landkreis nachvollziehbar und begrüßenswert. Alle Betroffene dürfen jetzt aufatmen.“ Als Mitglied des zuständigen […]

Unterstützung für mehr Kita-Plätze in Neuhaus-Schierschnitz

Unterstützung für mehr Kita-Plätze in Neuhaus-Schierschnitz

Den Ausbau der Betreuungsplätze in Kindertagesstätten voranzutreiben hat sich die Landtagsabgeordnete Beate Meißner seit Beginn ihrer Tätigkeit auf die Fahnen geschrieben. In ihrem Wahlkreis gibt es derzeit besonders in der Gemeinde Neuhaus-Schierschnitz einen Engpass. So hatten sich zunehmend Familien auch an die Abgeordnete gewandt. Zur Lösung dieses Problems gab es kürzlich gemeinsam mit Bürgermeister Andreas […]