engagiert von Anfang an

Neuhaus-Schierschnitz als neues Grundzentrum

Neuhaus-Schierschnitz als neues Grundzentrum

Neuhaus-Schierschnitz möchte im kommenden Landesentwicklungsplan (LEP) 2025 als Grundzentrum eingestuft werden. Den Antrag der Gemeinde unterstützt auch die Landtagsabgeordnete Beate Meißner. Mit einem Brief wandte sie sich an das zuständige Ministerium und lud Ministerin Keller zu einem Vor-Ort-Termin in die Gemeinde ein. Grundzentren sind Orte, die in der Fläche die Versorgung für die Bevölkerung garantieren. […]

Neueinstellungen als Teilerfolg für die Staatliche Berufsschule Sonneberg

Neueinstellungen als Teilerfolg für die Staatliche Berufsschule Sonneberg

Eine Kleine Anfrage der Landtagsabgeordneten Beate Meißner an die Landesregierung hatte im Juni eine eklatante Lehrerunterversorgung an der Berufsbildenden Schule Sonneberg (SBBS) offenbart. Daraufhin fragte sie in der letzten Plenarsitzung bei der Landesregierung nach, wie dieses Problem zeitnah gelöst werden kann. Nun gibt es ein erstes Aufatmen zumindest bezüglich der Personalausstattung. Nach der Antwort auf […]

Entwurf des Kommunalen Finanzausgleichs ist Generalangriff auf den ländlichen Raum

Entwurf des Kommunalen Finanzausgleichs ist Generalangriff auf den ländlichen Raum

Gemeinden mit weniger als 10.000 Einwohnern sollen ab dem nächsten Jahr deutlich schlechter gestellt werden als bisher. Der Entwurf des neuen kommunalen Finanzausgleichs(KFA) sieht für sie sinkende Zuschüsse vor. Bis auf Sonneberg betreffe dies somit alle Städte und Gemeinden im Landkreis. „Rot-Rot-Grün lässt die Kommunen am ausgestreckten Arm verhungern und will die kleinen Gemeinden über […]

Kleiner Landkreis, großes Engagement – Unterschriftenaktion erfolgreich beendet!

Kleiner Landkreis, großes Engagement – Unterschriftenaktion erfolgreich beendet!

Am vergangenen Freitag erklärte der Verein Selbstverwaltung für Thüringen den am 20.3. gestarteten „Thüringer Bürgeraufruf“  für beendet. Auch im Landkreis Sonneberg wurden erfolgreich Unterschriften gegen die von der rot-rot-grünen Landesregierung geplante Gebietsreform gesammelt. Stolz konnte nun Landtagsabgeordnete Beate Meißner eine beachtliche Zahl von 14.150 Unterschriften, die über ihr Wahlkreisbüro gesammelt wurden, verkünden. Diese Zahl beinhaltet […]

Kitaplatzmangel: In Neuhaus-Schierschnitz ist Lösung in Sicht

Kitaplatzmangel: In Neuhaus-Schierschnitz ist Lösung in Sicht

Den Ausbau der Betreuungsplätze in Kindertagesstätten voranzutreiben hat sich die Landtagsabgeordnete Beate Meißner seit Beginn ihrer Tätigkeit auf die Fahnen geschrieben. In ihrem Wahlkreis gibt es derzeit besonders in der Gemeinde Neuhaus-Schierschnitz einen Engpass. Nach vielen Gesprächen und nachdem sich Meißner an das zuständige Ministerium gewendet hat, zeichnet sich jetzt eine Lösung ab. Zur Lösung […]

Lehrermangel – Meißner sieht an der Staatlichen Berufsschule Sonneberg dringenden Handlungsbedarf

Lehrermangel – Meißner sieht an der Staatlichen Berufsschule Sonneberg dringenden Handlungsbedarf

Eine Kleine Anfrage der Landtagsabgeordneten Beate Meißner an die Landesregierung offenbart eine eklatante Lehrerunterversorgung an der Berufsbildenden Schule Sonneberg (SBBS). „Die rot-rot-grüne Landesregierung müsse dringend handeln und ihr Versprechen, frei werdende Lehrerstellen neu zu besetzen, einlösen“, so Meißner. „Ich war schockiert über die negative Entwicklung der Lehrerzahl und die Zugeständnisse, die deshalb zunehmend gemacht werden […]

Landtags-CDU zog Halbzeitbilanz in Sonneberg

Landtags-CDU zog Halbzeitbilanz in Sonneberg

Am 8. Juni machte die Bilanztour der CDU-Landtagsfration Halt in der Sonneberg Innenstadt. Am Vormittag standen die Mitarbeiter sowie die Sonneberger Landtagsabgeordnete Beate Meißner den Bürgerinnen und Bürgern für Gespräche zur Verfügung, was rege genutzt wurde. „Mit dieser Aktion wollen wir als Oppositionsfraktion aufzeigen, was die rot-rot-grüne Landesregierung zur Halbzeit der Legislaturperiode zustande gebracht hat […]

Stärkung des ländlichen Raumes auf hohem Niveau

Stärkung des ländlichen Raumes auf hohem Niveau

Landtagspräsident Christian Carius und Landtagsabgeordnete Beate Meißner besuchten das auf einer Industriebrache in der Alten Handelsstraße 83 entstandene Mulitfunktionale Zentrum der Stiftung Judenbach. Das auch mit Landesmitteln geförderte Objekt überzeugt auf ganzer Linie. Das Jubiläumsjahr 2017 zum Anlass nehmend, besuchte auf Einladung der Landtagsabgeordneten Beate Meißner der Landtagspräsident Christian Carius das erst kürzlich eröffnete Ali […]

Thüringer Bürgeraufruf – Beate Meißner zieht Zwischenbilanz

Thüringer Bürgeraufruf – Beate Meißner zieht Zwischenbilanz

Mit der Auftaktveranstaltung zum Bürgeraufruf des Vereines Selbstverwaltung für Thüringen e.V. begann am 29.03.2017 auch im Landkreis Sonneberg die Unterschriftensammlung mit dem Ziel die von der rot-rot-grünen Regierungskoalition geplante Gebietsreform zu stoppen. Nötig wurde der „Thüringer Bürgeraufruf“, nachdem die Landesregierung am 10.01.2017 entschieden hatte, gegen das erfolgreich zugelassene Volksbegehren vorm Thüringer Verfassungsgerichtshof Weimar zu klagen. […]

Fraktionsgespräch mit Bundeskanzlerin für Einladung genutzt

Fraktionsgespräch mit Bundeskanzlerin für Einladung genutzt

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag besuchte im Rahmen einer dreitägigen auswärtigen Fraktionssitzung Berlin. Die Abgeordneten trafen sich auch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem Meinungsaustausch. „Die auswärtige Sitzung diente zur Abrundung landespolitischer Fragen, die sich mit einem Blick über den Thüringer Tellerrand besser einordnen lassen“, so die Sonneberger Landtagsabgeordnete Beate Meißner. Außerdem sei der Fraktion […]