engagiert von Anfang an

Einträge in der Kategorie Allgemein

Emotionen pur beim ersten Praktikumstag

Emotionen pur beim ersten Praktikumstag

„Alltagserfahrungen sind für meine parlamentarische Arbeit sehr wichtig. Man kann anders über etwas reden oder Entscheidungen dazu treffen, wenn man es selbst einmal getan hat“, so beschreibt die Landtagsabgeordnete Beate Meißner den Grund ihrer neuen Praktikumstour. Neben dem Sitzungsalltag und den eher formalen Prozessen ihrer Landtagsarbeit möchte sie im Rahmen der Reihe „Zuhören und Anpacken […]

Auf Tuchfühlung mit Damhirsch Josef

Auf Tuchfühlung mit Damhirsch Josef

Im Tiergarten im Sonneberger Stadtteil Neufang hat sich viel verändert. Neue Tiere wurden angeschafft, Gehege verbessert und neue Angebote geschaffen. Dem Ideenreichtum des Tiergartenteams unter Leitung von Birgit Roos sind keine Grenzen gesetzt. Davon konnte sich auch die Landtagsabgeordnete Beate Meißner bei einem Besuch überzeugen. Nach dem Ableben Ihres Patentieres „Felix“, einem vom Aussterben bedrohten […]

Ehre, wem Ehre gebührt

Ehre, wem Ehre gebührt

Mit einem Ehrenamtszertifikat würdigte die Thüringer Ehrenamtsstiftung im Namen des Freistaates Thüringen auf Antrag der Landtagsabgeordneten Beate Meißner das freiwillige ehrenamtliche Engagement von Gerda Bauer. Das Ehrenamt hat viele Gesichter, und ehrenamtlich tätige Menschen bleiben oft im Hintergrund. So auch die mittlerweile 87-jährige Gerda Bauer aus Grümpen. Sie wirkt bereits seit über 21 Jahren ehrenamtlich […]

Landtagsabgeordnete warnen vor Auswirkungen des geplanten Schulgesetzes auf den Landkreis

Landtagsabgeordnete warnen vor Auswirkungen des geplanten Schulgesetzes auf den Landkreis

„Das rot-rot-grüne Schulgesetz wird drastische Folgen für die Thüringer Schullandschaft haben – vor allem bei uns im ländlichen Raum. Das hat eine Kleine Anfrage an das Thüringer  Ministerium für Bildung, Jugend und Sport nun schwarz auf weiß bestätigt“, sind sich die beiden CDU-Landtagsabgeordneten im Landkreis Sonneberg Beate Meißner und Henry Worm sicher. „Zwar betont die […]

Beate Meißner im Gespräch mit den Bürgermeistern ihres Wahlkreises

Beate Meißner im Gespräch mit den Bürgermeistern ihres Wahlkreises

Wie in jedem Jahr nutzte die Landtagsabgeordnete Beate Meißner (CDU) den Beginn des neuen Jahres für ihre traditionellen Neujahrsgespräche mit den Bürgermeistern in ihrem Wahlkreis im südlichen Landkreis Sonneberg. In Frankenblick, Schalkau, Föritztal und Sonneberg ähnelten sich die Gesprächsthemen und politischen Herausforderungen. So ging es nicht nur in der Gemeinde Frankenblick um die Erhebung von […]

Meißner unterstützt Föritztaler im Einsatz gegen Windpark

Meißner unterstützt Föritztaler im Einsatz gegen Windpark

Im Rahmen ihrer Neujahrsgespräche wurde die Sonneberger Landtagsabgeordnete Beate Meißner vom Bürgermeister der Gemeinde Föritztal auf ein geplantes Windenergie-Vorranggebiet in der Gemarkung der Gemeinde und damit in ihrem Wahlkreis aufmerksam gemacht. Aufgrund der Presseberichterstattung (Freies Wort vom 25.01.2019) meldet sie sich nun zu Wort und solidarisiert sich mit den Bürgermeistern der betroffenen Gemeinden auch auf […]

Ein Praktikant berichtet …

Ein Praktikant berichtet …

Text: Peter Köbler Wie überbrückt man sinnvoll die Zeit zwischen Abitur und Studium? Was bringt mich in meiner Sicht auf die Welt weiter? Wie kann ich die Gesellschaft mitgestalten? Ungefähr solche Fragen gingen mir gegen Ende meiner Schulzeit in der Abiturvorbereitung durch den Kopf. Vielleicht erst mal zu mir und meiner Person. Ich heiße Peter […]

Hits: 1394

Lottomittel für die Akademie der Kinder der Weltspielzeugstadt e.V

Lottomittel für die Akademie der Kinder der Weltspielzeugstadt e.V

Text: S. B.-F. (Akademie der Kinder der Weltspielzeugstadt e.V.) Das kleine Atelier mit Schaufenstern in der Sonneberger Innenstadt dürfte mittlerweile vielen bekannt sein. Der Vereinsvorsitzenden der „Akademie der Kinder der Weltspielzeugstadt e.V.“ Regina Trutzl gelingt es, immer mehr Kinder für ihr Anliegen zu begeistern. Dafür bedarf es aber auch finanzieller Mittel, allein für die zahlreichen […]

Weihnachtspost für das Kinderheim

Weihnachtspost für das Kinderheim

Das vierte Jahr in Folge verzichtet die Sozialpolitikerin Beate Meißner auf den postalischen Versand von Weihnachtsgrüßen zugunsten einer Spende für ein soziales Projekt. In diesem Jahr fiel die Wahl der CDU-Landtagsabgeordneten auf das ASB-Kinder- und Jugendheim „Die Brücke“ in Sonneberg-Neufang. Die symbolische Scheckübergabe von 150 Euro erfolgte am 11.12.. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinder- […]