engagiert von Anfang an

Im Wahlkreis

Nachdem die 2004 direkt gewählte Landtagsabgeordnete Christine Zitzmann im Juni 2006 zur Landrätin des Landkreises Sonneberg gewählt wurde, bin ich seit 1. Juli 2006 Nachfolgerin für dieses Mandat. Damit bin ich als Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Sonneberg I für ca. 43.500 Einwohner die zuständige Ansprechpartnerin. Bei der Landtagswahl am 30. August 2009 trat ich erstmals als Ihre Direktkandidatin an und wurde mit 43,2 Prozent direkt gewählt (–> Ergebnisse der Landtagswahl beim Thüringer Landesamt für Statistik). Informationen über den südlichen Landkreis Sonneberg, eine der schönsten Regionen Thüringens, können Sie den folgenden Seiten entnehmen.

Als Wahlkreisabgeordnete habe ich ein Büro in Sonneberg, in dem Ihnen meine Mitarbeiterin, Johanna Hörnlein, und ich gern zur Verfügung steht. Die Kontaktdaten finden Sie hier. Darüber können Sie gern mit mir einen Gesprächstermin vereinbaren bzw. mir weitere Informationen oder auch Einladungen zukommen lassen.

Nicht nur von Montag bis Freitag, sondern auch am Wochenende bin ich gern für die Bürgerinnen und Bürger unterwegs. Dabei nehme ich nicht nur Einladungen zu Veranstaltungen jeglicher Art wahr. Ich organisiere auch eigene Termine wie bspw. Firmenbesichtigungen, Diskussionsrunden sowie Besuche von Vertretern der Thüringer Landesregierung. Davon zeugen zahlreiche Fotos, durch welche Sie auf meiner Homepage Einblick in meine Arbeit vor Ort gewinnen können.

Ich bin stolz, während meiner Arbeit als Landtagsabgeordnete verschiedene Patenschaften wahrnehmen zu dürfen.
Diese sind für mich mehr als eine Verpflichtung – auch darüber können Sie sich informieren.

Spielzeugmuseum Sonneberglandschaft