engagiert von Anfang an

Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Hits: 329

Gebietsreform: Vernunft und Bürgerwille haben vorerst gesiegt

Gebietsreform: Vernunft und Bürgerwille haben vorerst gesiegt

Die Landtagsabgeordnete Beate Meißner begrüßt ausdrücklich die Entscheidung des Koalitionsausschusses der Thüringer Landesregierung, die Gebietsreform zu stoppen: “Ich freue mich, dass nach drei Jahren nun endlich die Vernunft und der Bürgerwille gesiegt haben. Die Einsicht der Regierungskoalition kommt spät, aber immerhin kommt sie.” Der Ministerpräsident müsse nach der Aufgabe des rot-rot-grünen Schlüsselprojekts jetzt mit einer […]

Weihnachtsbotschaft statt Weihnachtspost

Weihnachtsbotschaft statt Weihnachtspost

Es ist bereits zu einer kleinen Tradition für die CDU-Abgeordneten Beate Meißner geworden, auf den Versand von Weihnachtspost zu verzichten und dafür einen Geldbetrag an ein soziales Projekt zu spenden. So auch in diesem Jahr: ihr Spendenscheck in Höhe von 150 Euro ging am 11.12. an den Kinderschutzdienst „Tauzeit“. Die Advents- und Weihnachtszeit ist getragen […]

CDU-Landtagsfraktion würdigt Ehrenamt von 68 Thüringern

CDU-Landtagsfraktion würdigt Ehrenamt von 68 Thüringern

Am vergangenen Mittwoch, den 22. November 2017, ehrte die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag wieder Bürger aus allen Teilen des Landes für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Verdienste um das Gemeinwohl. 68 Thüringerinnen und Thüringer nahmen ihre Auszeichnung im Erfurter Kaisersaal entgegen. Aus dem südlichen Landkreis Sonneberg wurden für ihr ehrenamtliches Engagement Klaus Mechthold sowie Markus Grünewald […]

Spaß am Lesen fördern – Landtagsabgeordnete besuchte Kindertagesstätten

Spaß am Lesen fördern – Landtagsabgeordnete besuchte Kindertagesstätten

Am 17. November startete zum nunmehr 14. Mal der bundesweite Vorlesetag der Stiftung Lesen, der ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung. Auch die Sozialpolitikerin Beate Meißner beteiligte sich in ihrem Wahlkreis mittlerweile zum zehnten Mal daran. „Vorlesen ist weit mehr, als Texte laut vorzutragen. Vorleser und Zuhörer schlüpfen im besten Falle in die Geschichte, in […]

Neuhaus-Schierschnitz als neues Grundzentrum

Neuhaus-Schierschnitz als neues Grundzentrum

Neuhaus-Schierschnitz möchte im kommenden Landesentwicklungsplan (LEP) 2025 als Grundzentrum eingestuft werden. Den Antrag der Gemeinde unterstützt auch die Landtagsabgeordnete Beate Meißner. Mit einem Brief wandte sie sich an das zuständige Ministerium und lud Ministerin Keller zu einem Vor-Ort-Termin in die Gemeinde ein. Grundzentren sind Orte, die in der Fläche die Versorgung für die Bevölkerung garantieren. […]

Neueinstellungen als Teilerfolg für die Staatliche Berufsschule Sonneberg

Neueinstellungen als Teilerfolg für die Staatliche Berufsschule Sonneberg

Eine Kleine Anfrage der Landtagsabgeordneten Beate Meißner an die Landesregierung hatte im Juni eine eklatante Lehrerunterversorgung an der Berufsbildenden Schule Sonneberg (SBBS) offenbart. Daraufhin fragte sie in der letzten Plenarsitzung bei der Landesregierung nach, wie dieses Problem zeitnah gelöst werden kann. Nun gibt es ein erstes Aufatmen zumindest bezüglich der Personalausstattung. Nach der Antwort auf […]

Entwurf des Kommunalen Finanzausgleichs ist Generalangriff auf den ländlichen Raum

Entwurf des Kommunalen Finanzausgleichs ist Generalangriff auf den ländlichen Raum

Gemeinden mit weniger als 10.000 Einwohnern sollen ab dem nächsten Jahr deutlich schlechter gestellt werden als bisher. Der Entwurf des neuen kommunalen Finanzausgleichs(KFA) sieht für sie sinkende Zuschüsse vor. Bis auf Sonneberg betreffe dies somit alle Städte und Gemeinden im Landkreis. „Rot-Rot-Grün lässt die Kommunen am ausgestreckten Arm verhungern und will die kleinen Gemeinden über […]

Kleiner Landkreis, großes Engagement – Unterschriftenaktion erfolgreich beendet!

Kleiner Landkreis, großes Engagement – Unterschriftenaktion erfolgreich beendet!

Am vergangenen Freitag erklärte der Verein Selbstverwaltung für Thüringen den am 20.3. gestarteten „Thüringer Bürgeraufruf“  für beendet. Auch im Landkreis Sonneberg wurden erfolgreich Unterschriften gegen die von der rot-rot-grünen Landesregierung geplante Gebietsreform gesammelt. Stolz konnte nun Landtagsabgeordnete Beate Meißner eine beachtliche Zahl von 14.150 Unterschriften, die über ihr Wahlkreisbüro gesammelt wurden, verkünden. Diese Zahl beinhaltet […]

Kitaplatzmangel: In Neuhaus-Schierschnitz ist Lösung in Sicht

Kitaplatzmangel: In Neuhaus-Schierschnitz ist Lösung in Sicht

Den Ausbau der Betreuungsplätze in Kindertagesstätten voranzutreiben hat sich die Landtagsabgeordnete Beate Meißner seit Beginn ihrer Tätigkeit auf die Fahnen geschrieben. In ihrem Wahlkreis gibt es derzeit besonders in der Gemeinde Neuhaus-Schierschnitz einen Engpass. Nach vielen Gesprächen und nachdem sich Meißner an das zuständige Ministerium gewendet hat, zeichnet sich jetzt eine Lösung ab. Zur Lösung […]